UNBEDINGT LESENSWERT!

Ein toller Artikel!

Gratulation an die Verfasserin Marleen Hentrup, die sehr sachlich ganz normales Hundeverhalten darstellt.

Wie man die Signale der Vierbeiner richtig deutet:

„Die Wissenschaft hat jedoch längst gezeigt, dass es Kampfhunde nicht gibt. „Beißen ist keine Rassefrage“, sagt die Hundeverhaltensforscherin Marleen Hentrup, die sich in ihrer Hundeschule viel mit Problemfällen beschäftigt: „Jemanden beißen kann jeder Hund, aber auch jeder Autofahrer kann Menschen totfahren.“ Hunde senden im Normalfall Signale aus, in welcher Stimmung sie sind und was sie eventuell vorhaben.“

https://www.profil.at/wissenschaft/hundebisse-signale-vierbeiner-10385729